Home » Spielplan » Aufführung

IM DETAIL

AUFFÜHRUNG

SPIELORT
Theaterhaus Jena

Theaterhaus Jena gGmbH
Schillergässchen 1
07745 Jena

Tel: 03641/8869-0
Website


VERANSTALTER
Theaterhaus Jena gGmbH

Theaterhaus Jena gGmbH
Schillergässchen 1
07745 Jena
Tel: 03641 88690
E-Mail  Website



zurück zur Übersicht
23
SAMSTAG
23.12.2017 - 20:00 UHR
Theaterhaus Jena
Theaterhaus Jena gGmbH
Bilder ansehen   Video ansehen   Hörprobe   Programmheft ansehen   Besetzung ansehen   Tickets bestellen

Penthesilea BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung (0)

Penthesilea
Sie sank, weil sie zu stolz und kräftig blühte! Die abgestorbne Eiche steht im Sturm, Doch die gesunde stürzt er schmetternd nieder, Weil er in ihre Krone greifen kann.

Für Kultur und Fortpflanzung haben die Amazonen feste Regeln: Nur den Mann, den die Amazone im Kampf besiegt, darf sie heim zum Rosenfest bringen und ein Kind mit ihm zeugen. Im Anschluss wird der Mann in die Wüste gejagt und nur der weibliche Säugling am Leben gelassen. In der Frauengesellschaft herrscht ein vermeintlich männlicher Tonfall. Kampfkraft und Mut gelten als Ideale der „busenlosen“ Weiber. Die Gesetze gelten auch für die Königin, Penthesilea, doch verliebt sie sich in den schönen, griechischen Kämpfer Achilles und gerät in einen schweren inneren Konflikt mit der Tradition. Achill lässt sich aus Liebe scheinbar von ihr besiegen, doch als sie die Täuschung durchschaut, eskaliert die Situation. Getrieben von Wahn und Verzweiflung, erotischer Energie und Besessenheit, tötet sie Achill und hetzt ihre Hunde auf ihn. Zerbrochen an den kulturellen Regeln ihrer Gemeinschaft, bleibt Penthesilea nur der Griff zum Dolch …

Penthesilea Penthesilea