Home » Spielplan » Aufführung

IM DETAIL

AUFFÜHRUNG

SPIELORT
Theaterhaus Jena

Theaterhaus Jena gGmbH
Schillergässchen 1
07745 Jena

Tel: 03641/8869-0
Website


VERANSTALTER
Theaterhaus Jena gGmbH

Theaterhaus Jena gGmbH
Schillergässchen 1
07745 Jena
Tel: 03641 88690
E-Mail  Website


GENRE
Musiktheater




zurück zur Übersicht
30
DIENSTAG
30.01.2018 - 20:00 UHR
Theaterhaus Jena
Theaterhaus Jena gGmbH
Bilder ansehen   Video ansehen   Hörprobe   Programmheft ansehen   Besetzung ansehen   Tickets bestellen

Raufaser und Randale BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung (0)

Ein Musical von Sebastian Jung über Langeweile, Zerstörung und fast keinen Sex

In Sebastian Jungs „Raufaser und Randale“, inszeniert und uraufgeführt von Benjamin Schönecker, treffen desillusionierte Jugendliche mit einer Vision von einer anderen Welt auf eine erwachsene und desillusionierte Welt. Sie singen von dieser anderen Welt, nehmen Drogen, randalieren und scheitern. Sie denken darüber nach, was die Liebe sein könnte, und denken sich Ideale aus, denen sie selbst nie gerecht werden können. In seinem Text mit autobiografischen Zügen verwebt Jung ausgedachte und wahre Geschichten seine Jugend als beinahe-Punk mit der Jetztzeit und zeichnet ein symptomatisches Bild der Generation Why.