Home » Kulturpolitik

KULTURNEWS

14
OKTOBER
von Thüringer Theaterverband
am 14.10.2011

WORTSCHATZ - FRANKFURTER AUTORENFORUM

FRANKFURT. Vom 01. - 03.12.2011 findet die Frankfurter Autorenforum für das Kinder- und Jugendtheater 2011 in Frankfurt a.M. statt.

Wie wird aus Sprache Poesie? Wie funktioniert ein Poetry Slam und sind Sprachen szenisch leichter zu erlernen? Das Frankfurter Autorenforum 2011 widmet sich in seiner 23. Ausgabe dem Thema „Wortschatz - die vielsprachige Gesellschaft.“ Als Impulsgeber ist unter anderem in Frankfurt zu Gast der Regisseur und Theaterautor NURAN DAVID CALIS mit einem Referat zum Thema „Die Sprache(n) in meinen Theaterstücken“.

Renommierte Dramatiker aus ganz Deutschland versammeln sich vom 01. bis 03. Dezember 2011 in Frankfurt am Main. Sie werden ihre neuen Stücke für das Kinder- und Jugendtheater in Lesungen und Gesprächen einem Fachpublikum vorstellen. Mit dabei sind Reihaneh Dizaji, Daniela Dröscher, Charlotte Luise Fechner, Ulrich Hub, Roy Kift, Azar Mortazavi, Anne Rabe, Thilo Reffert, Rike Reiniger und andere.

Das Programm des 23. Frankfurter Autorenforums für Kinder- und Jugendtheater  ist online zu finden auf der Webseite des Zentrums www.kjtz.de - hier kann man sich auch gleichzeitig anmelden. (Quelle: www.bkj.de]



Kommentare