Home » Kulturpolitik

KULTURNEWS

30
MAI
von Thüringer Theaterverband
am 30.05.2013

BIS ZUM 30.06. FÜR "IDEEN FINDEN STADT" BEWERBEN!!!

“Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen” sind auch 2013 wieder gesucht. Erstmals jedoch mit einem Jahresmotto: IDEEN FINDEN STADT. Bis zum 30.06.13 können Vorschläge eingereicht werden. Der Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ prämiert 2013/14 wegweisende Impulse für die Städte und Gemeinden der Zukunft. Gefragt sind gute Ideen aus allen Regionen Deutschlands, die bereits heute zeigen, welche Antworten es auf die Herausforderungen von morgen gibt. Jetzt bewerben! Am Wettbewerb teilnehmen können deutschlandweit Unternehmen und Forschungsinstitute, Kunst- und Kultureinrichtungen, Universitäten, soziale Einrichtungen und Initiativen. Mehr Informationen finden sich auf www.ausgezeichnete-orte.de.



Kommentare

05
JULI
von LAG Spiel und Theater Thüringen
am 05.07.2011

5. Deutsches Kinder-Theater-Fest 2012 in Thüringen

14. bis 17. Juni 2012 in Rudolstadt / Thüringen

Der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT) und der ThüringerAmateurTheaterverband (TAT) veranstalten vom 14. bis 17. Juni 2012 das 5. Deutsche Kinder-Theater-Fest in Rudolstadt/Thüringen. Eingeladen werden 6-9 Kindertheatergruppen aus Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland. Bei der Auswahl der Gruppen sollen auch integrative theaterpädagogische Projekte berücksichtigt werden.

Das Deutsche Kinder-Theater-Fest wird seit 2004 alle zwei Jahre organisiert. Es wandert durch die Bundesrepublik Deutschland und wird abwechselnd von einem in der Ständigen Konferenz „Kinder spielen Theater“ vertretenen Dach- bzw. Fachverband für das Kinder- und Jugendtheater veranstaltet. Parallel dazu findet, ebenfalls in rotierender Verantwortung, eine Fachtagung statt, die inhaltlich an die jeweilige Ausrichtung des Kinder-Theater-Fests anknüpft.

Der Bundesverband Theaterpädagogik (BuT) wird 2012 Ausrichter der Fachtagung sein, das Institut für Theaterpädagogik der Hochschule Osnabrück wird das Festival wissenschaftlich begleiten.

Kooperationspartner:
Theater Rudolstadt
theater-spiel-laden Rudolstadt
Ständige Konferenz "Kinder spielen Theate"
Bundesverband Theaterpädagogik


Kommentare

11
MÄRZ
von LAG Spiel und Theater Thüringen
am 11.03.2011

Mixed up - Bewerbungen bis 10. April 2011

Alljährlich richtet sich der bundesweite Wettbewerb MIXED UP unter dem Motto „Durch Zusammenarbeit gewinnen!“ an Träger der Kulturellen Bildung und Schulen. Auch 2011 vergibt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend insgesamt gemeinsam mit der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung wieder sechs Preise im Wert von je 2.500 Euro.

Angesprochen sind Kooperationsteams, die aus mindestens einem außerschulischen kulturellen Partner und einer Schule bestehen, nachhaltig gut zusammenarbeiten und Kindern und Jugendlichen künstlerisches Schaffen, umfassenden Kompetenzerwerb und Persönlichkeitsbildung ermöglichen.

In diesem Jahr setzt MIXED UP mit der Vergabe des Sonderpreises „Netzwerker“ einen Akzent in Sachen sozialräumlicher Vernetzung: Einer der sechs Anerkennungspreise wird an Akteure vergeben, die im Rahmen lokaler Netzwerkaktivitäten weitere Bildungspartner und Betreuungsangebote vor Ort modellhaft einbeziehen. Für den Sonderpreis können sich Einrichtungen, Verbände, Schulen und Vereine genauso bewerben wie kommunale Vernetzungsstellen oder freiberuflich tätige Fachkräfte. Der Bewerbungszeitraum der Vorrunde startet am 15. Februar. Bis zum 10. April können Bewerbungen bequem per Online-Formular eingereicht werden. Infos unter: www.mixed-up-wettbewerb.de



Kommentare