Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Home » Spielplan » Aufführung

IM DETAIL

AUFFÜHRUNG

SPIELORT
Stellwerk Weimar

Stellwerk - das Jugendtheater Weimar e.V.
Schopenhauerstr. 2
99423 Weimar
Tel: +49 (0)3643 490800
E-Mail  Website


VERANSTALTER
stellwerk - junges Theater Weimar

stellwerk - das junge Theater Weimar
Schopenhauerstr. 2
99423 Weimar
Tel: 03643 490800
E-Mail  Website


GENRE
Schauspiel




zurück zur Übersicht
16
FREITAG
PREMIERE
16.03.2018 - 18:00 UHR
Stellwerk Weimar
stellwerk - junges Theater Weimar
Bilder ansehen   Video ansehen   Hörprobe   Programmheft ansehen   Besetzung ansehen   Tickets bestellen

Die Lüge, in der wir leben BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung (0)

Eigenproduktion des Goethegymnasiums Weimar

Was ist Lüge, was ist Wahrheit?

„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht“, in der Ära des Internets wirkt dieser Spruch wie ein letzter Gruß aus analogen Zeiten. In einem Meer aus Lügen fragt niemand mehr nach dem ersten Tropfen. Allenthalben spricht man vom „postfaktischen Zeitalter“, in dem gefühlte Tatsachen den Ton angeben.

Yin und Yan, gemeinsam und getrennt, begegnen die Protagonisten den Lügen-Wahrheiten des Alltags, der Geschichte, der Familie und der Politik in ihrem euphemistischen Mäntelchen. Die altehrwürdige Wahrheit gleicht einem Wühltisch, auf dem jeder seine Version findet. Mitunter ignoriert die Lüge die Wahrheit wider besseren Wissens.
„Die Lüge gleicht einem Schneeball, je länger man ihn rollt, um so größer wird er.“ (Martin Luther