Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Home » Spielplan » Aufführung

IM DETAIL

AUFFÜHRUNG

SPIELORT
Theater im Gewölbe, Cranach Haus

Theater im Gewölbe / Thüringer Tanz-Akademie
Markt 11/12
Cranach-Haus
99423 Weimar
Tel: + 49 (0) 36 43 777377
E-Mail  Website


VERANSTALTER
Theater im Gewölbe

Theater im Gewölbe & Thüringer Tanz-Akademie
Markt 11/12
Cranach-Haus
99423 Weimar
Tel: 03643 777377
E-Mail  Website


GENRE
Schauspiel


VERANSTALTUNGSDAUER
ca. 1,5 Stunden

zurück zur Übersicht
20
DONNERSTAG
20.12.2018 - 17:00 UHR
Theater im Gewölbe, Cranach Haus
Theater im Gewölbe
Bilder ansehen   Video ansehen   Hörprobe   Programmheft ansehen   Besetzung ansehen   Tickets bestellen

Goethe und die Frauen BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung (0)



„Hinter jedem berühmten Mann steht eine starke Frau“, sagt der Volksmund. „Nur eine?“, hören wir Goethe lustvoll zurückfragen. Und der Mann weiß, wovon er spricht. Inspirierten ihn doch viele seiner Verehrerinnen zu poetischen Ergüssen der genialsten Art. Kaum ein Werk des Dichterfürsten, das im Ursprung ohne Frau ist. Unter all den Musen, ranken sich gerade um die Damen der Weimarer Zeit (Anna Amalia, Luise von Göchhausen, Charlotte von Stein oder Christiane Vulpius) bis heute Gerüchte und Legenden. Heike Meyer und Ute Wieckhorst lassen Goethes in Temperament und Charakter so ungleiche Heldinnen wiederauferstehen und geben dabei amüsante Einblicke in deren aufregende Lebensdramen.