Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Home » Spielplan » Aufführung

IM DETAIL

AUFFÜHRUNG

SPIELORT
Stellwerk Weimar

Stellwerk - das Jugendtheater Weimar e.V.
Schopenhauerstr. 2
99423 Weimar
Tel: +49 (0)3643 490800
E-Mail  Website


VERANSTALTER
stellwerk - junges Theater Weimar

stellwerk - das junge Theater Weimar
Schopenhauerstr. 2
99423 Weimar
Tel: 03643 490800
E-Mail  Website


GENRE
Schauspiel




zurück zur Übersicht
16
SAMSTAG
PREMIERE
16.02.2019 - 19:00 UHR
Stellwerk Weimar
stellwerk - junges Theater Weimar
Bilder ansehen   Video ansehen   Hörprobe   Programmheft ansehen   Besetzung ansehen   Tickets bestellen

Hacking Bauhaus BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung (0)



100 Jahre Bauhaus. Das Jubiläum feiert die Verbindung von Funktionalität und Kunst. Heute bedienen wir alltäglich funktional designte Oberflächen. Ist dabei die Kunst abhanden gekommen?

Wir wollen die Alltagsgegenstände auf den Kopf stellen und damit Kunst machen! Taugt ein Toaster als Instrument? Wie werden Nudelsieb und Schreibtischlampe zur Diskokugel? Mit dem Gamepad steuern wir ein digitales Orchester, wir lassen das Licht auf unsere Bewegung im Raum reagieren und je lauter wir ins Mikrofon brüllen, um so größer und bunter werden die Farbkleckse auf der Projektion.

Technik wird neu verkabelt, Programmcodes lassen sich umschreiben. Das Bastelpotential ist groß. Mit diversen Sensoren im Gepäck hacken wir technische Geräte, entwickeln ungewöhnlichen Methoden sie zu bedienen und versuchen damit alles zu steuern was wir finden können.

Am Ende steht eine szenische Installation, die das Publikum auffordert sie zu benutzen. Technik mit den Funktionen ausgestattet Kunst zu schaffen.