Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Home » Spielplan » Aufführung

IM DETAIL

AUFFÜHRUNG

SPIELORT
Stadthaus

Stadthaus
Platz der OdF 1
07407 Rudolstadt


VERANSTALTER
Bund Deutscher Amateurtheater e.V.

Bund Deutscher Amateurtheater e.V.
Lützowplatz 9
10785 Berlin
Tel: +49 30 26398590
E-Mail  Website


GENRE
Tanz / Bewegungstheater




zurück zur Übersicht
22
SAMSTAG
22.06.2019 - 19:30 UHR
Stadthaus
Bund Deutscher Amateurtheater e.V.
Bilder ansehen   Video ansehen   Hörprobe   Programmheft ansehen   Besetzung ansehen   Tickets bestellen

FAREWELL MY CONCUBINE - THE MOVEMENT OF THE MARTYR BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung (0)

Theater aus Asien Lee Wushu Arts Theatr aus Skudai-Johor (Malaysia)

Das Lee Wushu Arts Theatre zeigt den Abschied des Königs Yu Li von seiner Geliebten, seinem Land und seinem Pferd als bildstarke Mischung aus Tanz, Figurentheater und Schwertkunst.
Im Angesicht seiner Niederlage schenkt der chinesische König Xiang Yu seiner geliebten Konkubine Yu Ji die Freiheit. Ein Geschenk, das Yu Li aus Liebe zum König nicht annehmen kann. Gemeinsam entscheiden sich beide zum Selbstmord. Liebe ist das große Thema dieses Tanztheaterstückes. Der Stoff ist ein über 2000 Jahre altes chinesisches Märchen, das unter dem Titel „Lebewohl, meine Konkubine“ als Peking Oper (1932) berühmt wurde und den Hintergrund für den gleichnamigen Roman (1985) und preisgekrönten Film (1992) liefert.

PROGRAMMFLYER