Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Home » Bewerten » Bewertungsarchiv

IM DETAIL

BEWERTUNGSARCHIV

VERANSTALTER
JugendTheARTerWelt e.V.

JugendTheARTerWelt e.V.
Dahlienring 28a
04600 Altenburg
Tel: +49 (0)34 47506191
E-Mail 

GENRE
Schauspiel




zurück zur Übersicht
 
 
JugendTheARTerWelt e.V.
Bilder ansehen   Video ansehen   Hörprobe   Programmheft ansehen   Besetzung ansehen   Zusätzliche Informationen   Technikplan

Von schlauen Frauen BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung (0)

ABG-JTW-Frauen-gb1


Die Literaturstudentin Philamine ist entsetzt! Ausgerechnet in einen Klempner hat sich ihre Cousine aus der Provinz verliebt. Und das, obwohl Philamine sie doch mit dem von ihr sehr bewunderten Dichter Trissotin verkuppeln wollte. Wohl auch, um durch diese Verbindung eine gute Position in dem Verlag ihrer Tante zu erringen.

Nein, Philamine und ihre Freundinnen können diese Wahl des Herzens nicht akzeptieren; ein Klempner ist absolut unter dem Niveau der Familie. Und so setzen die drei Frauen, angestachelt durch ihre Arroganz und Einfältigkeit, alles daran, das Liebespaar zu trennen. Dabei unterschätzen sie allerdings die Klugheit der von ihnen verachteten „Arbeiterklasse“…

In dieser Komödie frei nach Molières „Die gelehrten Frauen“ agieren die Darsteller von JugendTheArterWelt e.V. zusammen mit Tänzerinnen des Kinder- und Jugendballetts und halten der „Ignoranz“ des Bildungsbürgertums den Spiegel vor.

Für Text und Regie zeichnet der Schauspieler Manuel Kressin verantwortlich, für die Choreographie die Leiterin des Kinder- und Jugendballetts Julia Veigel.

Es spielen und tanzen: Rebecca Halm (Philamine, eine kluge Frau), Tina Marie Jahn (Henriette, Cousine der Philamine), Lydia Wenzel (Amanda, Freundin der Philamine), Petra Jungandreas (Bella, Freundin der Philamine), Maximilian Bubinger (Trissotin, ein Schöngeist), Yasin Baig (Leon, Geliebter der Henriette), Marie Klukas (Martina, Haushaltshilfe), Niclas Berger (Oscar, Bruder der Henriette), Sophie Gräfe (Celine, Freundin der Martina) und Tänzerinnen des Kinder- und Jugendballetts.

ABG-JTW-Frauen-gb6 ABG-JTW-Frauen-gb5 ABG-JTW-Frauen-gb4 ABG-JTW-Frauen-gb3 ABG-JTW-Frauen-gb2 ABG-JTW-Frauen-gb1 JTW-VonschlauenFrauen-gb1