Home » Gastspielpool » Gastspielpool Details

IM DETAIL

GASTSPIELPOOL

VERANSTALTER
GASTSPIELE



GENRE
Schauspiel




zurück zur Übersicht
 
 
GASTSPIELE
Bilder ansehen   Video ansehen   Hörprobe   Programmheft ansehen   Besetzung ansehen   Zusätzliche Informationen   Technikplan

Abrahams Kinder BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung (0)

Gastspiel des Schauspiels Hannover, eine Reise nach Jerusalem.

Der norwegische Schauspieler Svein Tindberg besucht die Heiligen Stätten in Jerusalem. Gerade hat er gemeinsam mit einer christlichen Reisegruppe den Felsendom besichtigt, als er plötzlich in eine Schießerei gerät. Am nächsten Morgen erinnert am Tempelberg nichts mehr an die Ereignisse vom Vortag, als der Leichnam eines palästinensischen Jungen von einer wütenden Menge über den Platz getragen wurde. Dann erzählt ihm sein arabischer Guide eine erstaunliche Geschichte. Sie führt zu Abrahams Kindern. Es ist eine Geschichte, die er seitdem immer erzählen muss.

Rainer Frank, Ensemblemitglied des Schauspiels Hannover, der sein erstes Engagement als Gründungsmitglied des Theaterhauses Jena hatte, spielt Tindbergs Text mit ungeheurer Poesie und Leichtigkeit. »Frank ist ein großer Schauspieler, der über anderthalb Stunden hautnah am Publikum die Spannung hält. Nach dem schönen Schlussbild, in dem sich sinnbildlich der Himmel öffnet, gibt es viel Beifall für alle Beteiligten, auch den anwesenden Autor.«